Zahnarztpraxis Ernestine Fink im Gaswerk Halle Dölau
Zahnarztpraxis Ernestine Fink, Halle Dölau

Zahnersatz – Was tun, wenn bereits zu viel Zahnsubstanz bzw. einzelne Zähne fehlen?

Durch verschiedene äußere und innere Einflüsse können Zahnhartsubstanz bzw. einzelne oder mehrere Zähne verloren gehen. Das bisher vorhandene Gleichgewicht gerät ins Schwanken, Zähne wachsen aufeinander zu und kippen in die vorhandenen Lücken. Es kommt zu Störkontakten und zu einer Verschiebung der Bisslage bzw. der dynamischen Bewegungen.

Im Laufe der Jahre kann sich so die Position der Kiefer durch eine Abnutzung der Zähne verändern. Aber auch Zahnfehlstellungen, schlechtsitzender oder abgenutzter Zahnersatz belasten unsere Kau- und Rückenmuskulatur mit einer kompensatorischen Mehrarbeit. Folglich kommt es ebenfalls zu Abnutzungserscheinungen im Kiefergelenk.

Um diesem Prozess entgegen zu wirken, sollte frühzeitig eingegriffen werden. Die Zähne werden hierfür zahnmedizinisch und zahntechnisch mit Hilfe verschiedener Therapien restauriert.

Webdesign von Design-KS.de aus Markkleeberg